Royale Helferlein

Margareta Thorgren, Samantha Cohen oder Maria Teresa Turrion Borrallo- Namen die wohl nur eingefleischten Royalfans etwas sagen. Doch sie sind für die stets perfekten Auftritte der Royals verantwortlich. Ob Stylisten, Sekretäre, Bodyguards oder Nannys, sie alle sind fester Bestandteil eines königlichen Haushaltes und stehen den Blaublütern sehr nahe. Luisasroyals stellt euch einige der rechten Hände unserer Lieblingsroyals genauer vor. Margareta Thorgren ist seit 2014 die Pressesprecherin der schwedischen Königsfamilie. Die Brünette ist verheiratet und Mutter von fünf Kindern. Sie lebt im Norden von Stockholm und fährt gerne Ski. Vor ihrer royalen Arbeit, leitete Thorgren eine PR Firma drei Jahre lang. Zudem absolvierte sie ein Kommunikationsstudium. Somit bringt sie die besten Voraussetzungen für eine so bedeutende Position bei Hofe mit. Natasha Jackson trat 2007 eine Anstellung bei den britischen Royals an. Nach William und Kates Hochzeit 2011 wurde sie zur persönlichen Assistentin der Herzogin ernannt. Nachdem sie ihrer Chefin des öfteren Styletipps gab, wurde die Blondine kurzerhand Stylistin einer der berühmtesten Frauen der Welt. Als eine der ersten durfte sie Thronfolger George im Krankenhaus besuchen, Jackson wurde beim betreten des St. Mary’s Hospital in Paddington nur unmittelbar nach dessen Geburt fotografiert. Sie war es, die Kate das blaue Kleid mit weißen Punkten brachte, welches die Herzogin ein Tag nach der Geburt beim Verlassen des Krankenhauses trug und zu einem absoluten Kassenschlager machte. So gut wie alle ikonischen Looks, die die Frau von Prinz William bis heute getragen hat, sind auf Natasha Jackson zurückzuführen. Ihre große Liebe lernte die 31-jährige am Arbeitsplatz kennen. Seit 2017 ist sie mit Chris Jackson dem Hoffotografen verheiratet, 2019 brachte sie den ersten gemeinsamen Sohn Theo zur Welt. Privat zählt Jackson zu Kates engsten Vertrauten und begleitete William und Kate erst kürzlich nach Pakistan. Zurück nach Schweden und zu Karolin Johansson, die 7 Jahre lang im Dienste der schwedischen Kronprinzessin Victoria als deren Hofchefin arbeitete. Sie besuchte alle royalen Taufen des königlichen Nachwuchses in den vergangenen Jahren und organisierte die Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag von Victoria 2017. Die 37 Jährige kündigte dieses Jahr und gab bekannt mit ihrem Ehemann nach Småland zu ziehen, wo die zwei den Landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Eltern übernehmen werden. Ihrer Arbeit bei Königs wird sie wohl aber nie vergessen. Alle drei Frauen verbindet die sehr enge Beziehung zu bekannten Adeligen und ein Arbeitsplatz von dem vermutlich viele träumen.